Das "Home of Lässig"

Berg Kodok

Berg Kodok

Am Reiterkogel heißt es, den geheimnisvollen und rätselhaften Spuren des Kobolds Kodok zu folgen, der die magische Mütze des Clowns Montelino gestohlen hat. Der Weg führt durch sagenumwobene Schluchten und wer aufmerksam ist, kann die Geschichten des sprechenden Baumes hören. Um an den geheimnisvollen Ort zu gelangen, braucht es Mut und ein kluges Köpfchen!
Montelino's Erlebnisweg

Montelino's Erlebnisweg

Kennt ihr die Geschichte vom Clown Montelino, der sein Lächeln verlor? Nein. Dann solltest Du Dich auf Montelinos Erlebnisweg begeben und bei der Suche nach den Freunden und den Spielsachen des kleinen Clowns mithelfen. Ausgerüstet mit einem Spielepass kann das Abenteuer beginnen, bei dem eine kluge Eule viele nützliche Ratschläge gibt.
Montelino's Wildfütterung

Montelino's Wildfütterung

Der kleine Montelino liebt Wildtiere und möchte diese Leidenschaft mit allen Kindern teilen. Deshalb zeigt er allen interessierten Kindern ein tolles Freigehege, in dem man aus nächster Nähe mächtige Hirsche beobachten und auch bei einer Wildfütterung live dabei sein kann. Verschiedene Spielestationen sorgen für zusätzliche Highlights!
Käpt'n Hook Erlebnisfreibad

Käpt'n Hook Erlebnisfreibad

Mit einer unglaublichen Wasserfläche von 1.000 m², einer Wasserrutsche, einem Wildwasserkanal und einer spektakulären Breit- und Röhrenrutsche wird ein Badetag in "Käpt'n Hooks Erlebnisbad" zum Abenteuer! Ebenso vorhanden sind ein Beachvolleyballplatz, eine Kneippanlage, ein Kino für Kids und ein Panoramarestaurant auf dem Schiffsdeck!
Glemmy Offroad Park

Glemmy Offroad Park

Auf dem nahezu 60.000 m² großen Gelände des Glemmy Offroad Parks werden die Träume kleiner und großer Rennfahrer wahr! Der Parcour fordert Sommer wie Winter den Piloten alles ab, denn es geht darum, das eigene Fahrkönnen unter Beweis zu stellen und die Nerven zu behalten! Für Anfänger steht ein spezieller Rundkurs zur Verfügung. Schutzhelm und Schutzkleidung erforderlich.
Hochseilpark Saalbach

Hochseilpark Saalbach

Adrenalinkick gefällig? Dann nichts wie ab in den größten Hochseilpark Europas - in den Hochseilpark Saalbach! Die Gesamtlänge von über 8 Kilometern, 30 Seilrutschen in einer Höhe von bis zu 40 Metern und 200 verschiedene Stationen bringen sogar nervenstarke Kletterfreaks ins Schwitzen! Zu finden im Talschluss von Saalbach-Hinterglemm, eingerahmt von einer imposanten Bergkulisse.
Baumzipfelweg

Baumzipfelweg

Wer kann schon von sich behaupten, einen Spaziergang in 30 Metern über dem Waldboden, auf dem höchstgelegenen Wipfelwanderweg Europas, unternommen zu haben? Sensationell: Der Baumzipfelweg in Saalbach-Hinterglemm! Die 200 m lange "Golden Gate Brücke der Alpen" muss man erlebt haben! Übrigens ist ein Besuch des Baumzipfelweges auch im Winter ein einmaliges Erlebnis!
Märchenwald

Märchenwald

Kennt Ihr sie noch, die Märchen der Gebrüder Grimm? "Rumpelstilzchen", "Frau Holle" und auch der "Wolf mit seinen sieben Geißlein" begrüßen im liebevoll angelegten Märchenwald seine Besucher! Mystische und geheimnisvolle Stunden sind garantiert - Aber Vorsicht: Irgendwo lauert womöglich die böse Hexe, die Hänsel immer noch in ihrem Knusper-Hexenhaus eingesperrt hat...
Milka Line

Milka Line

Kleine Biker kommen hier ganz groß raus - auf der Milka Line am Kohlmais! Die anfängerfreundliche Strecke mit einfachen und breiten Trails ist für jedes Alter perfekt geeignet, um Fahrsicherheit auf kleinen Wellen mit flachen Holzelementen zu erlangen und erste Sprünge zu checken. Ideal für Freerideanfänger und solche, die ihre Technik ganz "easy" perfektionieren möchten!
Schnitza's Holzpark

Schnitza's Holzpark

Mit dem "Schnitza's Holzpark" präsentiert sich in Saalbach ein Erlebnisspielplatz, der nicht nur kleine Besucher begeistert. Hier dreht sich alles um das Element "Holz"! Geschicklichkeitsübungen und Extrem-Minigolf sorgen für Abwechslung! Lustig wird's beim Wettmelken an der Holzkuh "Resl" - Für einen unvergesslichen Familienausflug sorgen unter anderem kinderwagentaugliche Wege, die durch den gesamten Park führen!
Teufelswasser

Teufelswasser

Wer sehnt sich nicht nach einer Abkühlung an heißen Sommertagen? Das magische Teufelswasser nahe der Lindlingalm senkt die Körpertemperaturen und hilfreich sind dabei der erfrischende Felsenpool oder die Kneippbecken. Wer genug vom kalten Wasser hat, sollte es nicht versäumen, den netten Teufeln und den fröhlichen Waldgeistern einen Besuch abzustatten.

                     
              Kontakt

                                    Stoffengut
                                     Elfriede Rohrmoser - Höller & Andreas Rohrmoser
                                     Mitterhofen 51
                                    5751 Maishofen
                                     Web: Almhuetten-saalbach.com
                                      Tel: 06604892836
                                     E-Mail: info@almhuetten-saalbach.com
                                     

 

 
               Urlaub in Saalbach

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.